Sebastian Weisenburger an der Isar

Leben

Geboren wurde ich im Jahr 1983. Nach Abitur und Zivildienst habe ich von 2003 bis 2009 an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und der Universität Padua (Italien) studiert, nämlich Philosophie, Politik- und Kommunikationswissenschaft. Zuletzt war ich als Referent für Europaprojekte am Lehrstuhl für Robotik und Künstliche Intelligenz der Technischen Universität München tätig. Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder und wohne in Untergiesing.

Politisches

Bei den Grünen bin ich seit 2007, knapp ein Jahr später kam mein erstes politisches Mandat hinzu: Die Mitgliedschaft im Bezirksausschuss 18 (Untergiesing-Harlaching), dem ich von 2008 – 2014 als Sprecher der Grünen Fraktion angehörte. Nach einer kurzen Pause nach der Kommunalwahl 2014 bin ich seit 2015 wieder für die Grünen im BA und hier Vorsitzender des Budgetausschusses.
Auf Parteiebene war ich von 2009-2011 Sprecher des Grünen Ortsverbandes Giesing-Harlaching und von 2011-2014 Stadtvorsitzender der Münchner Grünen, in einer Doppelspitze mit Katharina Schulze.
Stadtrat wurde ich im Dezember 2018, nachdem Gülseren Demirel das Direktmandat für den Landtag im Stimmkreis Giesing geholt hat, bin ich in den Stadtrat nachgerückt. Als Stadtrat bin ich Mitglied in den folgenden Gremien:

Ausschüsse

  • Ausschuss für Arbeit und Wirtschaft
  • Finanzausschuss
  • IT-Ausschuss
  • Kinder- und Jugendhilfeausschuss
  • Verwaltungs- und Personalausschuss

Beiräte & Kommissionen

  • Spielraumkommission
  • Tourismuskommission
  • Beirat der Portal München GmbH (muenchen.de)
  • Verwaltungsbeirat für das Münchner-Kindl-Heim und den Kinder- und Jugentreff FEZI

Aufsichtsrat